© 2019 Dr. Christian Giessauf

EINLAGENVERSORGUNG

Die Einlage dient medizinischen Zwecken. Sie wird von einem Orthopädie-Schuhmacher oder Orthopädietechniker individuell für die jeweiligen Fußformen angefertigt. Zuerst muss eine Diagnose erstellt werden, welche Fehlstellung vorliegt. Dann wird von den Füßen ein Abdruck genommen. Je nach Fußform wird eine bestimmte Einlage verwendet, um den gewünschten Zweck zu erreichen. Die Einlagen unterscheiden sich sehr stark im Material und in der Ausführung in Abhängigkeit vom Krankheitsbild. Unterstützend zur Einlagenversorgung kommen fußgymnastische Übungen zum Einsatz.

Fa. Ortho Aktiv

www.orthoaktiv.at